Burk
burk.inFranken.de  Ein Ehrungsnachmittag fand beim Fußballclub statt. Der Verein sucht einen Pächter für die Sportgaststätte.

Der FCB hat fünf neue Ehrenmitglieder

Der FC Burk feierte im Biergarten seiner Sportgaststätte einen Ehrungsnachmittag, an dem langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein ausgezeichnet wurden. Bei herrlichem Sommerwetter berichtete C...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Jubilare mit dem Vorstand und Edmund Mauser (BLSV)  Foto: Christian Büttner
Die Jubilare mit dem Vorstand und Edmund Mauser (BLSV) Foto: Christian Büttner
Der FC Burk feierte im Biergarten seiner Sportgaststätte einen Ehrungsnachmittag, an dem langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein ausgezeichnet wurden.
Bei herrlichem Sommerwetter berichtete Christian Büttner (Vorsitzender Öffentlichkeitsarbeit) nach der Begrüßung über das aktuelle Vereinsgeschehen.


Vorerst selbst bewirtschaften

Dabei wurden die Gäste auch darüber informiert, dass der Verein, der sich derzeit auf Pächtersuche befindet, sein Sportheim ab August übergangsweise selbst bewirtschaften wird, bis ein geeigneter Gastronom gefunden ist. Es werden in dieser Zeit Brotzeiten angeboten und an den Wochenenden zusätzlich warme Tagesgerichte. Des Weiteren ist geplant, in den Sommerferien noch den ein oder anderen Grillabend auszurichten.
Nach dem Sachstandbericht war es dann an der Zeit, Danke zu sagen. Zuerst an Sieglinde Lugert und Elfriede Ripp, die sich beide über viele Jahre als Übungsleiterinnen (Kinder-Turnen beziehungsweise Senioren-Gymnastik) im Verein engagiert haben und jetzt in den Ruhestand gehen.
Im Anschluss folgte der Höhepunkt der Veranstaltung, die Ehrung der Jubilare. Insgesamt standen 33 Personen auf der Liste der zu ehrenden Mitglieder. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Ingrid Ebner, Thomas Ende, Michael Gebhardt, Siegfried Gebhardt, Gabriel Gößwein, Ludwig Gügel, Stefan Heinlein, Manuela Hemmer, Heike Hörath, Harald Hofmann, Jochen Hofmann, Bastian Kupfer, Christin Kellner, Maria-Luise Lehnard, Marco Lützelberger, Wolfgang Priebusch, Roland Reichel, Renate Schönfelder, Johannes Sponsel, Kornelius Titzmann, Tobias Voit und Hans Weiß mit der silbernen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet.
Seit 40 Jahren gehören Stefan Böhm, Uwe Brandl und Hans Brandmayer dem Verein an, die dafür die goldene Ehrennadel erhielten.


Seit 50 und 60 Jahren dabei

Als besondere Anerkennung für ihre 50-jährige Treue zu ihrem FC Burk wurden Hans Findeis, Norbert Haas, Josef Herzing, Günter Posmek und Henry Wölker zu Ehrenmitgliedern ernannt und zusätzlich mit der goldenen Ehrennadel mit Eichenlaub und Jahreszahl ausgezeichnet. Noch länger im Verein sind Günter Scholz, Leo Schütz und Hans Weber. Sie blicken auf stolze sechs Jahrzehnte Mitgliedschaft beim FC Burk zurück und erhielten dafür die goldene Ehrennadel mit Eichenlaub und Jahreszahl. Nach den Ehrungen, die zusammen mit dem Kreisvorsitzenden des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV), Edmund Mauser, vorgenommen wurden, verweilten die Mitglieder noch lange zusammen und plauderten über die gute alte Zeit.
Und am Ende waren sich alle einig: Es war ein sehr schöner Nachmittag im Kreise der FCB-Familie. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren