Bad Kissingen

Demenz im Parcours erfahrbar machen

Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege findet bis Sonntag, 22. September, die erste bayerische Demenzwoche statt. Auch die privaten Berufsfachschulen der Altenpfle...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege findet bis Sonntag, 22. September, die erste bayerische Demenzwoche statt. Auch die privaten Berufsfachschulen der Altenpflege und Altenpflegehilfe der bfz gGmbH beteiligen sich daran. Schülerinnen und Schüler haben klassenübergreifend einen Demenzparcours erarbeitet, der das Thema der Demenz an verschiedenen Stationen erfahrbar werden lässt.

Ausgewählte Alltagssituationen erlauben es, Gefühle und Empfindungen demenziell veränderter Menschen spürbar werden zu lassen und die Krankheit zu begreifen. Alle Interessierten können am Donnerstag, 19. September, den Demenzparcours in den Räumlichkeiten der privaten Berufsfachschulen der bfz gGmbH, Columbiastraße 23, in Bad Kissingen erleben. Da der Parcours nur unter Anleitung und mit einer Einführung durchlaufen werden kann, ist eine telefonische Anmeldung bis Mittwoch, 18. September, 12 Uhr, Tel.: 0971/699 353 19, erforderlich. sek

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren