Pretzdorf

Dekan löst in Pretzdorf ein Versprechen ein

Die Kirchengemeinde Pretzdorf/Hombeer hat bei der Kirchenvorstandswahl im vergangenen Oktober mit 78 Prozent die höchste Wahlbeteiligung im Dekanat Markt Einersheim erreicht. Dekan Ivo Huber hatte im ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Kirchengemeinde Pretzdorf/Hombeer hat bei der Kirchenvorstandswahl im vergangenen Oktober mit 78 Prozent die höchste Wahlbeteiligung im Dekanat Markt Einersheim erreicht. Dekan Ivo Huber hatte im Vorfeld als Preis für die höchste Wahlbeteiligung einen Gottesdienst ausgesetzt, den er am Sonntag, 24. Februar, zusammen mit Kirchenmusikdirektorin Marianne Schmidt in der Katharinenkirche in Pretzdorf hält. Beginn ist um 10 Uhr, anschließend gibt es Kirchenkaffee und einen kleinen Imbiss, teilt Pfarrer Georg Salzbrenner mit. Eingeladen sind die ganze Pfarrei Kleinweisach mit Pretzdorf/Hombeer und Altershausen sowie alle, die mitfeiern möchten. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren