Kulmbach
kulmbach.inFranken.de 

Daum folgt auf Salzwedel

Die letzte Amtshandlung der satzungsgemäß ausscheidenden Kiwanis-Präsidentin Ute Salzwedel im Vereinslokal "Alla Rustica" war eine besondere Mitglieder-Ehrung. Seit der Gründung des Clubs vor zwölf Ja...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das neue Führungsteam des Kulmbacher Kiwanis-Clubs mit Past Governor Ralf-Otto Gogolinski (rechts) und Lt. Governor Annegret Pachner (links)  Foto: Dieter Hübner
Das neue Führungsteam des Kulmbacher Kiwanis-Clubs mit Past Governor Ralf-Otto Gogolinski (rechts) und Lt. Governor Annegret Pachner (links) Foto: Dieter Hübner

Die letzte Amtshandlung der satzungsgemäß ausscheidenden Kiwanis-Präsidentin Ute Salzwedel im Vereinslokal "Alla Rustica" war eine besondere Mitglieder-Ehrung. Seit der Gründung des Clubs vor zwölf Jahren verwaltet Gerhard Goller die Finanzen, "und zwar zuverlässig, gewissenhaft und genau".

Seitens des Vorstands von Kiwanis Deutschland war dazu extra der Immediate Past Governor Ralf-Otto Gogolinski aus Berlin angereist.

Ute Salzwedel erinnerte an die vielen Aktivitäten des Serviceclubs. Auch der gesellschaftliche Aspekt sei mit gemeinsamen Wanderungen und Besuchen von Veranstaltungen und Vorträgen nicht zu kurz gekommen. "Mein Fazit: Ich hatte in diesem Jahr viel Spaß", schloss die scheidende Präsidentin und übergab Anstecknadel und Amtskette an ihre Nachfolgerin, die bisherige Vize-Präsidentin Sigrid Daum.

Vizepräsidentin Doris Rötche, Rosi Müller und Gerhard Goller vervollständigen das Präsidium. Die neue Präsidentin betonte noch, was ihr wichtig ist: "Ich wünsche mir ein gutes Miteinander zum Wohl der Kinder." Dieter Hübner

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren