Lichtenfels

Daten und Fakten

Gladbecker Geiseldrama Es war ein aufsehenerregendes Verbrechen 1988. Die beiden Schwerverbrecher Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski überfielen dabei eine Filiale der Deutschen Bank, nahmen Geisel...
Artikel drucken Artikel einbetten

Gladbecker Geiseldrama Es war ein aufsehenerregendes Verbrechen 1988. Die beiden Schwerverbrecher Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski überfielen dabei eine Filiale der Deutschen Bank, nahmen Geiseln und fuhren zwei Tage lang u, a. mit einem gekaperten Linienbus durch die Bundesrepublik. Das Geschehn warf wegen reißerischer Berichterstattung auch einen Schatten auf die Presse. Die Todesopfer waren die Geiseln Emanuele de Giorgi (14) und Silke Bischoff (18).

Der Tod von Lady Di (Diana Spencer, † 36) geschah am 31. August 1997 durch einen Autounfall in Paris. Der Wagen, in dem auch ein Chauffeur und ihr Lebensgefährte Dodi Al-Fayed saßen, prallte in einem Autobahntunnel gegen einen Pfeiler. Lady Di starb an inneren Verletzungen, Chauffeur und Lebensgefährte kamen ebenfalls ums Leben. Wegen seiner demonstrativen Contenance zu diesem Unglück geriet das englische Königshaus als hartherzig in die Kritik und es bedurfte mehrerer Gerichtsverfahren, bis das Geschehen als Unfall eingestuft wurde. MH

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren