Herzogenaurach
Livemusik

Das zweite "Platz-Konzert"

Es ist das zweite Open-Air auf dem neuen Nürnberger-Tor-Platz am Eingang zur Fußgängerzone. Am morgigen Freitag lässt der Wirt des Café Espressovita, Thomas Raab, den Herzogenauracher Gitarristen und ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Rudi Hupka und Thomas Raab freuen sich aufs Open-Air.  Foto: bp
Rudi Hupka und Thomas Raab freuen sich aufs Open-Air. Foto: bp

Es ist das zweite Open-Air auf dem neuen Nürnberger-Tor-Platz am Eingang zur Fußgängerzone. Am morgigen Freitag lässt der Wirt des Café Espressovita, Thomas Raab, den Herzogenauracher Gitarristen und Sänger Rudi Hupka alias Rudi Live auftreten. Beginn ist um 19.30 Uhr, sagt Raab. Das Motto lautet "Tanz in den Sommer".

Die Organisatoren hoffen freilich auf entsprechendes Wetter, denn ansonsten müsse man den Auftritt in das Café verlegen.

Beide erinnern sich gern an das erste Open-Air im August 2018. Keinen freien Platz habe es da mehr gegeben, weshalb Gäste schongefragt hätten, ob sie denn einen Klappstuhl mitbringen dürften, sagt Raab. Im Ferienmonat plant er übrigens die dritte Auflage. bp

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren