Trebgast
badesaison

Das war nichts für Warmduscher

Es gab schon angenehmere Tage in diesem Jahr für ein Anschwimmen am Trebgaster Badesee. Jedenfalls dürfte einem Teil der Mitglieder und Freunde der zahlreich anwesenden Wasserwachtfamilie ein kalter S...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gemeinderat Christian Potzel mit einem kühnen Sprung und (vorne, von links) Gerlinde Muhr, Ronja Thiel, Johanna Surowi und Tim Leppert wagten sich beim Anschwimmen der Wasserwacht in den kühlen Badesee. Aufmerksame Zuschauer waren Bürgermeister Werner Diersch, Wasserwacht-Vorsitzende Nadine Kolb und Zweiter Bürgermeister Albert Kolb. Foto: Dieter Hübner
Gemeinderat Christian Potzel mit einem kühnen Sprung und (vorne, von links) Gerlinde Muhr, Ronja Thiel, Johanna Surowi und Tim Leppert wagten sich beim Anschwimmen der Wasserwacht in den kühlen Badesee. Aufmerksame Zuschauer waren Bürgermeister Werner Diersch, Wasserwacht-Vorsitzende Nadine Kolb und Zweiter Bürgermeister Albert Kolb. Foto: Dieter Hübner

Es gab schon angenehmere Tage in diesem Jahr für ein Anschwimmen am Trebgaster Badesee. Jedenfalls dürfte einem Teil der Mitglieder und Freunde der zahlreich anwesenden Wasserwachtfamilie ein kalter Schauer über den Rücken gelaufen sein, als sich fünf Mutige, allen voran Gemeinderat Christian Potzel mit einem kühnen Kopfsprung und Gerlinde Muhr, dicht gefolgt von der stellvertretenden Jugendleiterin Johanna Surowi, Ronja Thiel und Tim Leppert, vom kühlen Nass nicht abschrecken ließen und unter dem Beifall der Zuschauer die Wassertemperatur testeten.

Bürgermeister Werner Diersch bezeichnete die steife Brise zur Eröffnung als Rückenwind für die neue Saison. "Der Badesee ist ein bekannter und beliebter Anlaufpunkt für Badegäste, Spaziergänger und andere Erholungssuchende jeden Alters. Wir sind mit unserer wunderschönen Anlage mit ihrem parkähnlichen Charakter, die das ganze Jahr über genutzt wird, bestens gerüstet."

Die Vorsitzende der Ortsgruppe, Nadine Kolb, bestätigte die Einsatzbereitschaft der Aktiven, die durch regelmäßige Schulungen einen hohen Ausbildungsstand aufweisen. Auch der Pächter des Kiosks ist vorbereitet. Für ihn ist ja eigentlich das ganze Jahr über Saison, denn es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass er sein exquisites Tortenbüfett nicht nur zur Badezeit anbietet.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren