Thurnau
Schulweihnacht 1

Das Musical vom ganz besonderen Stern

Die Grundschule Thurnau hat ihrem guten Ruf in Sachen Musik und Theater bei der Weihnachtsfeier alle Ehre gemacht. Die Kinder zeigten das Musical "Der besondere Stern". Bei der Aufführung der AG Schul...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Zweitklässler standen als Hirten auf der Bühne. Fotos: K. Müller-Sanke
Die Zweitklässler standen als Hirten auf der Bühne. Fotos: K. Müller-Sanke
+1 Bild

Die Grundschule Thurnau hat ihrem guten Ruf in Sachen Musik und Theater bei der Weihnachtsfeier alle Ehre gemacht. Die Kinder zeigten das Musical "Der besondere Stern".

Bei der Aufführung der AG Schulspiel zeigten mehrere Nachwuchsschauspieler ihr Können. Rektorin Anne Greim, die die Gruppe leitet, kam dabei eine besondere Rolle zu. Unter ihrer Führung leierten die Kinder die Texte nicht einfach herunter, jeder spielte seine Rolle wunderbar und authentisch.

Zu sehen waren ein Zimtstern und ein Seestern, die gerne die Superstars von Bethlehem werden wollten, die drei Weisen aus dem Morgenland, der Mond und die Sterne am Himmel. Ergänzt wurde der Vortrag durch viele kleine Musikbeiträge.

Die Bläserklasse stimmte die Besucher mit einem Weihnachtsmedley ein, alle Klassen sangen gemeinsam Lieder.

Die Jungen und Mädchen der ersten Klasse sangen und performten das Lied "Viele Jahre stehen Sterne", die Drittklässler führten einen Sternentanz auf und sangen auf Englisch "Down in Bethlehem". Besonders war auch der Sprechgesang der zweiten Klassen. Mit Gesten untermalten die Kinder den Text "Was in Bethlehem geschah". Später sangen sie klassische Weihnachtslieder.

Die vierten Klassen verzauberten die Besucher mit einem meditiativen Lied. Den Abschluss fand der offizielle Teil mit einem gemeinsam gesungenen Lied.

Die Schulfamilie nutzte den Abend wie jedes Jahr, um anschließend noch etwas gemeinsam zu feiern. kms

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren