Laden...
Thundorf
Musik

Das machte vielen Mut

Auch in Thundorf erklang am Sonntagabend an verschiedenen Stationen Musik gegen das Coronavirus. Von Balkons, Terrassen, aus dem Fenster oder Garten ertönte Beethovens "Ode an die Freude". Klarinettis...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auch in Thundorf erklang am Sonntagabend an verschiedenen Stationen Musik gegen das Coronavirus. Von Balkons, Terrassen, aus dem Fenster oder Garten ertönte Beethovens "Ode an die Freude". Klarinettistin Steffi Büchner hatte dafür gesorgt, dass sich der Aufruf in die Whatsapp-Gruppe der "Blaskapelle Thundorf" verbreitete. Ganz spontan meldeten sich Musikanten, und an mehreren Stellen verteilt auf das Dorf, wurde musiziert. Für diese Aktion wurden sogar Noten ausgetauscht.

Eine Passantin war so begeistert, dass sie klatschte, um dann nachdenklich zu werden, als beim Lied ein Wildtaubenpärchen am Himmel kreiste, als wollten die Friedenstauben Mut machen, die Krise zu überstehen. Ein anderer Kommentar: "Freut einen so richtig in dieser verrückten Zeit, das war eine schöne Aktion." Ein weiterer Zuhörer meinte: "Super gemacht, hoffentlich wird das mal wiederholt." mib

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren