Mühlhausen

Das Landratsamt hat das letzte Wort

Die Verwaltung geht davon aus, dass die Änderung des Flächennutzungsplans der Marktgemeinde mit dem Feststellungsbeschluss in der Sitzung nun beendet ist. Die Planung werde jetzt dem Landratsamt zur G...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Verwaltung geht davon aus, dass die Änderung des Flächennutzungsplans der Marktgemeinde mit dem Feststellungsbeschluss in der Sitzung nun beendet ist. Die Planung werde jetzt dem Landratsamt zur Genehmigung vorgelegt. Die Änderung betraf den Bereich der Bogenschießanlage der Schützengesellschaft in der Nähe der Kläranlage und das Gebiet "Schleifwegäcker" in Schirnsdorf. Im Westen von Schirnsdorf sollen einige Baugrundstücke als "Dörfliches Mischgebiet" ausgewiesen werden. See

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren