Burgkunstadt

Das gibt eine Anzeige, die sich gewaschen hat

Durch eine aufmerksame Zeugin wurde der Lichtenfelser Polizeiinspektion mitgeteilt, dass die Waschanlage im Strössendorfer Weg in Burgkunstadt sowie die Was...
Artikel drucken Artikel einbetten
Durch eine aufmerksame Zeugin wurde der Lichtenfelser Polizeiinspektion mitgeteilt, dass die Waschanlage im Strössendorfer Weg in Burgkunstadt sowie die Waschanlage in der Neudecker Straße in Weismain widerrechtlich am Sonntag betrieben worden seien. Eine Streifenbesatzung konnte zur fraglichen Zeit ebenfalls entsprechende Feststellungen machen. Der Betrieb wurde umgehend eingestellt und die Betreiber erhalten Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen wegen eines Vergehens nach dem Landesstraf- und Verordnungsgesetz.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren