Ebermannstadt

Das Fahrrad codieren lassen

Erstmalig wird in Ebermannstadt das Fahrradcodieren angeboten. Dabei handelt es sich um eine Maßnahme gegen Diebstahl, bei der im Rahmen ein Code eingraviert wird. Am Donnerstag, 26. Juli, 15.30 bis 1...
Artikel drucken Artikel einbetten
Erstmalig wird in Ebermannstadt das Fahrradcodieren angeboten. Dabei handelt es sich um eine Maßnahme gegen Diebstahl, bei der im Rahmen ein Code eingraviert wird. Am Donnerstag, 26. Juli, 15.30 bis 18 Uhr, kann man dort sein Rad vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) mit einem persönlichen Code versehen lassen. Ort der Codierung: am Übungsplatz der Volksschule, von der Straße Leinengraben aus über den Schulhof erreichbar. Bitte Kaufbeleg und Personalausweis mitbringen. red
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.