Ebern
Wertungsspiel

Das Blasorchester Ebern verbucht einen "ausgezeichneten Erfolg"

Der 10. Juni 2018 wird wohl für Dirigent Sebastian Saffer, aber sicherlich auch für viele Musiker des Blasorchesters Ebern als ein unvergesslicher Tag und weiterer Meilenstein in die Vereinsgeschichte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sichtlich erleichtert und gespannt auf die Reaktion der Jury waren das Blasorchester Ebern sowie Dirigent Sebastian Saffer nach erfolgreicher Darbietung beider Wertungsspielstücke. Foto: Saskia Nembach
Sichtlich erleichtert und gespannt auf die Reaktion der Jury waren das Blasorchester Ebern sowie Dirigent Sebastian Saffer nach erfolgreicher Darbietung beider Wertungsspielstücke. Foto: Saskia Nembach
Der 10. Juni 2018 wird wohl für Dirigent Sebastian Saffer, aber sicherlich auch für viele Musiker des Blasorchesters Ebern als ein unvergesslicher Tag und weiterer Meilenstein in die Vereinsgeschichte eingehen.


Intensives Proben zahlt sich aus

Nach vielen Wochen intensiver Probenarbeit war es für das Blasorchester Ebern am vergangenen Sonntag so weit: Im Rahmen des Bundesbezirksmusikfestes im oberfränkischen Neunkirchen am Brand traten die Eberner Musiker zum Wertungsspiel an und überzeugten die dreiköpfige Fachjury, die ihre Leistung als "ausgezeichneten Erfolg" - dies ist die höchstmöglichen Wertung - honorierte.
Trotz der selbstbewussten Darbietung der Stücke "Festival Overture" (Pflichtstück) und "Ross Roy" (Selbstwahlstück) war diese Auszeichnung für einige Musiker doch überraschend. Umso größer waren die Freude und die spürbare Erleichterung nach der Bekanntgabe des Ergebnisses am Sonntagabend im Festzelt, teilte der Verein mit.
Wer sich selbst von der Qualität des Blasorchesters Ebern und seines neu gestalteten Sommerprogramms überzeugen möchte, hat dazu zum Beispiel beim traditionellen Braugassenfest am Samstag, 28. Juli, ab 15.30 Uhr rund um die Brau- und Rittergasse Gelegenheit. Hierzu lädt das Blasorchester Ebern bereits jetzt alle Interessierten ein.
Neben der musikalischen Unterhaltung durch das Blasorchester warten auch Kaffee und Kuchen, fränkische Spezialitäten, kühle Getränke und Gegrilltes auf die Besucher. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren