Blaich
mönchshof-biergarten

Das Blaicher Wiesenfest findet auf jeden Fall statt am nächsten Dienstag

Das Blaicher Wiesenfest kann mittlerweile auf gut 118 Jahre zurückblicken. Wie schon in den Anfangsjahren ziehen die Schülerinnen und Schüler der Blaicher Schule (und seit einigen Jahren auch des Blai...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kinder werden wieder einiges vorführen. Foto: Archiv/Sonny Adam
Die Kinder werden wieder einiges vorführen. Foto: Archiv/Sonny Adam
Das Blaicher Wiesenfest kann mittlerweile auf gut 118 Jahre zurückblicken. Wie schon in den Anfangsjahren ziehen die Schülerinnen und Schüler der Blaicher Schule (und seit einigen Jahren auch des Blaicher Kindergartens) auch heute noch durch den Kulmbacher Stadtteil. Mit dabei die Honoratioren und jede Menge Ehrengäste.
Es war keine Frage für das Team der Museen im Kulmbacher Mönchshof, dass das Blaicher Wiesenfest am 17. Juli stattfinden wird - trotz geschlossener Gastronomie des Bräuhauses. Denn zum einen verlangt dies die Tradition und zum anderen ist man sich im Museum der Verantwortung den Kindern des Kindergartens, den Schülern und den Lehrern gegenüber bewusst. So ein Traditionsfest lässt man nicht einfach sterben.
Die Planungen sind längst abgeschlossen, die Schüler und die Kinder des Blaicher Kindergartens üben derweil noch fleißig an ihren Aufführungen für das Bühnenprogramm. "Wir freuen uns, dass wir auch 2018 wieder unser beliebtes Fest im herrlichen Biergarten feiern können. Dazu laden wir alle Blaicher recht herzlich ein, kommen Sie mit und genießen Sie einen wundervollen Nachmittag, bei hoffentlich angenehmem Sommerwetter", so Gisela Gebert-Hartenstein, Rektorin an der Blaicher Schule.
Alle Teilnehmer, Gäste und Besucher erwartet ein buntes Nachmittagsprogramm, mit spannenden und lustigen Aufführungen auf der Hauptbühne.
Musikalisch begleitet wird das Wiesenfest vom Musikverein Burghaig. Der Festumzug beginnt um 14 Uhr an der Meußdoerffer Schule. Ab 14.45 Uhr startet das Festprogramm im Mönchshof-Biergarten. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren