Wartenfels
presseck.inFranken.de 

Dankgottesdienst für 50 gemeinsame Jahre

Nach 50 Jahren Ehe könnte man "die Predigt selbst darüber machen, wie es war", merkte Pfarrer Helmut Spindler im Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Robert und Rosi Göcking an. Eng verbunden mi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ihre Goldene Hochzeit feierten Rosi und Robert Göcking (vorne Mitte) mit Freunden und der Familie nach einem Gottesdienst in St. Bartholomäus zu Wartenfels. Foto: Klaus Klaschka
Ihre Goldene Hochzeit feierten Rosi und Robert Göcking (vorne Mitte) mit Freunden und der Familie nach einem Gottesdienst in St. Bartholomäus zu Wartenfels. Foto: Klaus Klaschka
Nach 50 Jahren Ehe könnte man "die Predigt selbst darüber machen, wie es war", merkte Pfarrer Helmut Spindler im Dankgottesdienst zur Goldenen Hochzeit von Robert und Rosi Göcking an. Eng verbunden mit dem Haus und der Kirchengemeinde Sankt Bartholomäus in Wartenfels ist insbesondere Robert Göcking: Seit 47 Jahren im Pfarrgemeinderat und seit 24 Jahren als Kirchenpfleger; zudem hat er sich konsequent um den Fortbestand des Kindergartens in der Trägerschaft der Pfarrgemeinde eingesetzt.
Dies würdigten stellvertretender Kirchenpfleger Raimund Graß für die Kirchengemeinde und Bürgermeister Siegfried Beyer nach dem Gottesdienst auf dem Kirchplatz vor unzähligen Wartenfelsern und Vertretern der Vereine.
Göcking, wie seine Ehefrau geborener Wartenfelser, ist auch in den Vereinen des Pressecker Ortsteils engagiert: Im Musikverein, in der Chorgemeinschaft Wartenfels-Schwand, im ATS, in der Feuerwehr und bei den Heimat- und Wanderfreunden des Frankenwaldvereins.
Rosi und Robert Göcking feierten ihre Goldene Hochzeit mit Verwandten und Freunden - insbesondere mit ihren beiden Kindern und vier Enkelkindern, die auch den Gottesdienst mitgestaltet hatten. Des Weiteren wirkten der Musikverein und die Chorgemeinschaft in und vor der Kirche mit. Klaus Klaschka
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren