Laden...
Coburg
coburg.inFranken.de 

Dank für großartigen Einsatz

Bei der Ehrung der Jubilare der Max Schultz Automobile GmbH & Co. KG betonte Geschäftsführer Michael Mühlherr, dass er besonders stolz sei, wieder langjährige Mitarbeiter in dieser großen Anzahl versa...
Artikel drucken Artikel einbetten
Diese Mitarbeiter sind schon jahrzehntelang im Unternehmen.
Diese Mitarbeiter sind schon jahrzehntelang im Unternehmen.
+1 Bild

Bei der Ehrung der Jubilare der Max Schultz Automobile GmbH & Co. KG betonte Geschäftsführer Michael Mühlherr, dass er besonders stolz sei, wieder langjährige Mitarbeiter in dieser großen Anzahl versammeln zu können. "In der heutigen, schnelllebigen Zeit ist dies keine Selbstverständlichkeit mehr und zeigt uns den Rückhalt und die Identifikation unserer Mitarbeiter mit dem Unternehmen."

Besonders zeige sich dieses Engagement auch aktuell bei der Zusammenführung der bisherigen sechs Standorte und der im Juli 2019 übernommenen acht neuen Standorte in Weimar, Weißenfels, Erfurt, Leipzig, Leipzig-Radefeld, Naumburg, Apolda und Sömmerda. Dies sei eine große Aufgabe und Herausforderung, aber natürlich als wichtige Investition in die Zukunft des Unternehmens zu sehen. Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Claudia Schack, Matthias Majewski, Jessica Jadzinski und Andreas Rompf geehrt. Ihr 25. Jubiläum konnten Uwe Rößner, Alf Baunack, Tino Vogelsberg, Jens Peltsch-Hahnemann und Uwe Cornelius feiern. Auf 40 Jahre konnten Bertram Amann und Gerald Renneberg und auf ganz besondere 45 Jahre Ulrich Bätz, Uwe Hauck und Wolfgang Müller zurückblicken. In den wohlverdienten Ruhestand wurden Günter Tschernitschek, Manfred Thier, Viola Zörner, Hans-Georg Hirsche, Anneliese Kunert und in Abwesenheit Jürgen Luck und Wolfgang Köber verabschiedet.

Allen wünschten die Geschäftsführer Michael und Eduard Mühlherr Gesundheit und alles Gute für die Zukunft. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren