Breitengüßbach
breitengüßbach.inFranken.de 

Dance-Team auf Pokaljagd

Das United-Dance-Team des TSV Breitengüßbach konnte auch in diesem Jahr wieder großartige Erfolge beim Dance2u-Contest der Bayerischen Turnerjugend in Altötting verbuchen. Drei Gruppen hatten sich auf...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das United-Dance-Team des TSV Breitengüßbach konnte auch in diesem Jahr wieder großartige Erfolge beim Dance2u-Contest der Bayerischen Turnerjugend in Altötting verbuchen. Drei Gruppen hatten sich auf den Weg zum Turnier gemacht: Die Junioren und das Ü15-Team wurden von den Boys 2 verstärkt. Während sich die Junioren bei den 10- bis 14-Jährigen und das Ü15-Team in der Altersklasse Senior (15-21 J.) wie in den Vorjahren souverän in die Masterklasse tanzten, sicherten sich die Boys bei ihrem allerersten Turnierstart einen Platz in der Stufe Checker Junior.

Die Boys schafften es mit ihrer Nummer ganz oben aufs Checker-Treppchen. Trainerin Birgit Schönborn-Herrmann und Assistent Paul Zahn waren überwältigt von diesem unerwarteten Erfolg. Gleich im Anschluss durften die Junioren das Treppchen besteigen, die sich in der Masterklasse die Silbermedaille sicherten. Die Trainerinnen Doreen Herl und Katja Seibold waren hochzufrieden und glücklich über den Erfolg.

Am Nachmittag nahm dann das Ü15-Team das Publikum unter dem Motto "Wer bekommt die letzte Rose?" mit einem ironischen Augenzwinkern noch einmal mit in die Welt des TV-Formats "Der Bachelor". Die Halle war begeistert von der beeindruckenden Leistung. Leider konnte das Team die Jury an diesem Tag nicht von sich überzeugen und es reichte am Ende nicht für einen Treppchenplatz in der Kategorie Senior. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren