Kronach

DAK schaltet Diabetes-Hotline

Ärzte beraten am Donnerstag, 15. November, über den Umgang mit Diabetes und die Verminderung von Erkrankungsrisiken. Die DAK-Gesundheit schlägt zur Früherkennung und Prävention von Diabetes ein neues ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ärzte beraten am Donnerstag, 15. November, über den Umgang mit Diabetes und die Verminderung von Erkrankungsrisiken. Die DAK-Gesundheit schlägt zur Früherkennung und Prävention von Diabetes ein neues Versorgungskonzept vor. Am 15. November geben DAK-Ärzte individuelle Tipps. Das Serviceangebot ist von 8 bis 20 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800/1111841 erreichbar. Kunden aller Krankenkassen können sich beraten lassen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren