Laden...
Burghaslach

Dachziegel trifft Mann am Kopf

Bei Arbeiten an der Außenfassade eines Anwesens am Kirchplatz in Burghaslach hat am Samstagmittag gegen 12.15 Uhr ein 23-Jähriger eine Leiter zurechtgerückt. Dabei stieß er gegen eine in der Höhe gela...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei Arbeiten an der Außenfassade eines Anwesens am Kirchplatz in Burghaslach hat am Samstagmittag gegen 12.15 Uhr ein 23-Jähriger eine Leiter zurechtgerückt. Dabei stieß er gegen eine in der Höhe gelagerte Palette mit Dachziegeln, von der sich ein Ziegel löste und zu Boden fiel. Dort wurde ein 36-Jähriger am Kopf getroffen, der ebenfalls auf der Baustelle arbeitete und keinen Helm trug. Der Mann wurde dabei verletzt. Aufgrund der Verletzungen musste er nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Burgebrach eingeliefert und anschließend in eine Klinik in Bamberg verlegt werden.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren