Pressig
Gemeinderat

Dachgeschoss wird zum Zeichensaal

Der Gemeinderat Pressig hat in seiner jüngsten Sitzung die Pläne für den Dachgeschossausbau des Fachklassentrakts der Grund- und Mittelschule Pressig mit 13:3 Stimmen abgesegnet. Dort soll ein Zeichen...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Gemeinderat Pressig hat in seiner jüngsten Sitzung die Pläne für den Dachgeschossausbau des Fachklassentrakts der Grund- und Mittelschule Pressig mit 13:3 Stimmen abgesegnet. Dort soll ein Zeichensaal mit Nebenraum nach den Planunterlagen des Ingenieurbüros 3 D Detsch Kronach entstehen. Ein entsprechender Zuwendungsantrag an die Regierung von Oberfranken ist zu stellen.


Neues Feuerwehrauto

Einstimmig erfolgte der Beschluss zur Anschaffung eines HLF 10 für die Feuerwehr Rothenkirchen. Diese wurde in zwei Losen vergeben. Fahrgestell und Aufbau liefert die Firma Josef Lentner für 301 642 Euro und der Auftrag für die Beladung geht zum Preis von 61 116 Euro an die Firma Ludwig, Bindlach. Den Abschluss einer Kassenversicherung zum jährlichen Beitrag von 4508 Euro wurde zugestimmt. Dagegen lehnte das Gremium eine Elementarversicherung ab.


Wohnmobilisten zahlen mehr

Auch die Wohnmobilstellplatzgebühren wurden bei einer Gegenstimme auf Anregung des Bürgermeisters von bisher sechs auf acht Euro angehoben.
Michael Pütterich bescheinigte in der Sitzung den Organisatoren und Verantwortlichen des Benefizkonzertes mit Uli Scherbel zugunsten des gemeindlichen Jugendzeltplatzes am 14. Juli professionelle Arbeit. Alles habe gestimmt - von der Stühleanordnung bis zu den Bedienungen. eh
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren