Laden...
Meeder

Da hat Eternit nichts zu suchen

Mehrere Eternitplatten hat ein Unbekannter am vergangenen Dienstag an der Kreisstraße CO 4 zwischen Meeder und dem Gemeindeteil Wiesenfeld entsorgt. Die Platten wurden in einem Grünstreifen unberechti...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mehrere Eternitplatten hat ein Unbekannter am vergangenen Dienstag an der Kreisstraße CO 4 zwischen Meeder und dem Gemeindeteil Wiesenfeld entsorgt. Die Platten wurden in einem Grünstreifen unberechtigterweise abgelagert. Der Abfall wird nun auf Veranlassung der Gemeinde Meeder entfernt werden müssen. Der Kostenaufwand wird dabei geschätzt bei mehreren Hundert Euro liegen. Die Coburger Polizei ermittelt wegen unerlaubten Umgangs mit Abfällen gegen unbekannt und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Ermittlung des illegalen Entsorgers führen (Telefon 09561/645209). pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren