Forchheim
Kabarett

"Da Bobbe" erst am 26. Januar

"Da Bobbe", Publikumspreisträger des Oberpfälzer Kabarettpreises, sowie Gewinner des ostbayerischen Kabarettpreis 2015, kommt mit seinem zweiten Kabarettprogramm "Zefix!" am Samstag, 26. Januar, 20 Uh...
Artikel drucken Artikel einbetten
Robert Ehlis alias "Da Bobbe"  Foto: Markus Baumann
Robert Ehlis alias "Da Bobbe" Foto: Markus Baumann

"Da Bobbe", Publikumspreisträger des Oberpfälzer Kabarettpreises, sowie Gewinner des ostbayerischen Kabarettpreis 2015, kommt mit seinem zweiten Kabarettprogramm "Zefix!" am Samstag, 26. Januar, 20 Uhr, in die Jahnhalle Forchheim. Der ursprüngliche Termin am 16. November wurde verschoben.

Mit seinem ersten Programm "Facklfotz'n" und als "Youtuber" machte er sich mit heimatverbundenen Musikvideos und seiner Kunstfigur, dem angetrunkenen Feuerwehrkommandant "Brandlhuber Muk", einen Namen und spielte auf Bühnen in Bayern und Österreich.

In seinem zweiten Programm zeigt er, was man als Bayer beim Bergsteigen erleben muss, was passiert, wenn Frau und Mann aufgrund der Gleichstellung die Rollen wechseln, warum er über seine Freunde schimpft und was eine Kuhglocke auf der Bühne zu suchen hat. Der Veranstalter verspricht ein abendfüllendes Programm mit vielen Überraschungen.

Karten gibt es im FT-Servicepoint/Tabakladen Hocke, Telefon 09191/ 60106, sowie unter tickets.ibfranken.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren