Michelau
Bürgermeisterwahl

CSU-Ortsverbände schicken Dirk Rosenbauer als Kandidaten ins Rennen

Bei der Nominierungsversammlung ihres Bürgermeister-Kandidaten am Donnerstagabend einigten sich die CSU-Ortsverbände Michelau, Schwürbitz und Neuensee auf einen gemeinsamen Kandidaten: 29 von 29 abgeg...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei der Nominierungsversammlung ihres Bürgermeister-Kandidaten am Donnerstagabend einigten sich die CSU-Ortsverbände Michelau, Schwürbitz und Neuensee auf einen gemeinsamen Kandidaten: 29 von 29 abgegebenen Stimmen entfielen auf Dirk Rosenbauer. Ebenso deutlich wurden auch die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 15. März im kommenden Jahr gewählt.

"Mich hat es nie aus Michelau rausgezogen", bekannte Dirk Rosenbauer zu Beginn seiner Vorstellungsrede. Der 39-Jährige gehört seit 2008 dem Gemeinderat der Großgemeinde an und ist seit 2014 Zweiter Bürgermeister. Seit 2009 ist er CSU-Ortsvorsitzender, Vorsitzender des Michelauer Einkaufskorbs, Gründungsmitglied der evangelischen Theatergruppe und Musiker im Posaunenchor seiner Heimatgemeinde.

Für die heimischen Betriebe will er einen runden Tisch einführen, erklärte Rosenbauer. Als weiteres Kernthema nannte er die Ortsumgehungsstraße: Um die Kerngemeinde innerorts vom Schwerlastverkehr und dem hohen Verkehrsaufkommen zu entlasten, wolle er die Ortsumgehungsstraße wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken und zeitnah voranbringen, erklärte der Politiker.

Als absolutes "No-Go" bezeichnete er die Beförderung von Michelauer Schülern an weiterführende Schulen im Landkreis. Für Kinder aus der Kerngemeinde sei es unzumutbar, so Rosenbauer, die stark befahrene Bahnhofstraße vor allem bei schlechten Witterungs- und Sichtverhältnissen zu nutzen. Er werde sich mit dem Gemeinderat für einen sicheren Bustransfer einsetzen, versprach der 39-Jährige. Außerdem wolle er die Baugebiete Richtung Keller sowie Gewerbegebiete in Michelau und Schwürbitz stärken - ebenso wie den Tourismus rund um das Deutsche Korbmuseum. Dazu regte er an, es auch im Winter am Sonntag öffnen zu lassen.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren