Memmelsdorf
Kommunalwahl

CSU nominiert Reinwald

Der CSU-Ortsverband Memmelsdorf nominierte Jürgen Reinwald einstimmig als Bürgermeisterkandidaten. Der 35-jährige wurde im vollen Saal der Brauerei Drei Kronen für die Kommunalwahl 2020 ins Rennen ges...
Artikel drucken Artikel einbetten
Jürgen Reinwald
Jürgen Reinwald

Der CSU-Ortsverband Memmelsdorf nominierte Jürgen Reinwald einstimmig als Bürgermeisterkandidaten. Der 35-jährige wurde im vollen Saal der Brauerei Drei Kronen für die Kommunalwahl 2020 ins Rennen geschickt.

Vorsitzender der FFW Laubend

Reinwald lebt von Kindes Beinen an in Memmelsdorf und stammt aus dem kleinen Ortsteil Laubend. Dort ist er bereits seit 2013 Vorsitzender der Feuerwehr. Seit 2014 sitzt Reinwald für die CSU im Gemeinderat in Memmelsdorf. Dort übernahm er sogleich den Fraktionsvorsitz. Im Jahre 2015 wurde er Vorsitzender des CSU-Ortsverbandes und ist seit Beginn des Jahres auch in der Kreisvorstandschaft der CSU Bamberg-Land.

 

Am Landratsamt tätig

Beruflich ist Reinwald seit 16 Jahren in der öffentlichen Verwaltung tätig, seit 2010 am Landratsamt in Bamberg, wo er als Fachbereichsleiter zusammen mit seinen Mitarbeitern Fragen des Umweltrechts bearbeitet. Zuvor war er von 2003 bis 2010 bei der Regierung von Oberbayern beschäftigt.

Der Wahlausschuss wurde von MdL Holger Dremel geleitet. Beisitzerin war MdB Emmi Zeulner. Beide gratulierten zusammen mit Hallstadts Bürgermeister Thomas Söder zur Nominierung. und wünschten mit weiteren Kollegen aus den Nachbargemeinden viel Erfolg und Glück für die Wahl. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren