Ludwigsstadt
Stadtrat

CSU nominiert Kandidaten

Mit sechs Mitgliedern ist die CSU derzeit im Ludwigsstädter Stadtrat vertreten. In den vergangenen Jahren sind die Unionsmitglieder im Rat engagiert die Herausforderungen angegangen und haben Impulse ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mit sechs Mitgliedern ist die CSU derzeit im Ludwigsstädter Stadtrat vertreten. In den vergangenen Jahren sind die Unionsmitglieder im Rat engagiert die Herausforderungen angegangen und haben Impulse gesetzt, berichtete der Fraktions- und Ortsvorsitzende David Martin im Rahmen der Nominierungsversammlung in der Gaststätte "Torpeter".

Positive Entwicklung

Die Großgemeinde Ludwigsstadt konnte in viele Richtungen positiv entwickelt werden und diesen Kurs gilt es, auch in den kommenden Jahren fortzuführen. Es werden neue Herausforderungen auf das Gremium zukommen, die es zu bewerten gelte, um richtige Entscheidungen zu treffen. Mit Blick in die Zukunft ging Martin auch auf die Leuchtturmprojekte ein.

Auch wenn Martin mit der Nominierungsversammlung den Wahlkampf für den CSU-Ortsverband für begonnen erklärte, betonte er gleichzeitig die harmonische Zusammenarbeit. Die einstimmig verabschiedete Kandidatenliste sei ein guter Grundstein für die Kommunalwahl. Der CSU-Ortsvorsitzende stellte bei der Bürgermeisterfrage heraus, dass die Zusammenarbeit mit Timo Erhardt (SPD) meist konstruktiv und zielführend war: "Die Union und ihre Stadträte sind verlässliche Partner, auf die der Bürgermeister gerne zukommt, gerade wenn es um kritische Themen geht." Da in den letzten beiden Legislaturperioden der CSU die Besetzung eines stellvertretenden Bürgermeisters nicht gewährt wurde, müsse und solle sich dies bei der kommenden Wahl ändern. "Die CSU ist ein engagierter Impulsgeber, was auch Timo Erhardt und das Gremium bei der Frage der Stellvertreter berücksichtigen muss", so Martin.

Kandidaten für den Stadtrat

1. Maximilian Heyder (Ludwigsstadt), 2. Antonia Lindig (Ludwigsstadt), 3. David Martin (Ebersdorf), 4. Christian Heyder (Ludwigsstadt), 5. Martin Schmidt (Lauenstein), 6. Christian Conrad (Lauenhain), 7. Stefan Heyder (Steinbach a. d. Haide), 8. Timo Feuerpfeil (Ebersdorf), 9. Sebastian Dietz (Lauenstein), 10. Carina Papst (Ludwigsstadt), 11. Michael Rentsch (Ludwigsstadt), 12. Pascal Zwosta (Ebersdorf), 13. Aaron Sieber (Steinbach a. d. Haide), 14. Alexander Harnisch (Ludwigsstadt), 15. Nadine Prühß (Ludwigsstadt), 16. Florian Großmann (Ebersdorf), 17. Ersatzkandidat: Stefan Bergner (Ebersdorf);

Kandidaten für den Kreistag

Platz 10: Jennifer Heyder (Ludwigsstadt), Kreistagsliste - JU: Platz 8: Nicolas Eichhorn (Ludwigsstadt), Platz 26: David Martin (Ebersdorf), Platz 37: Florian Großmann (Ebersdorf).

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren