Coburg
spende i

Crealogix unterstützt Caritas

Der Softwarespezialist und Rechenzentrumsdienstleister Crealogix unterstützt mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro das soziale Engagement des Caritasverbandes Coburg. Die Geschäftsführer Markus Schäf...
Artikel drucken Artikel einbetten
Spendenübergabe von Crealogix an den Caritasverband Coburg (von links): Robert Müller, Lorenz Freitag, Norbert Hartz und Markus Schäferhoff  Foto: Desombre
Spendenübergabe von Crealogix an den Caritasverband Coburg (von links): Robert Müller, Lorenz Freitag, Norbert Hartz und Markus Schäferhoff Foto: Desombre

Der Softwarespezialist und Rechenzentrumsdienstleister Crealogix unterstützt mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro das soziale Engagement des Caritasverbandes Coburg. Die Geschäftsführer Markus Schäferhoff und Robert Müller haben vor kurzem eine Spende von 5000 Euro an den Geschäftsführer des Caritasverbandes Coburg, Norbert Hartz, überreicht. Der Softwarespezialist und Rechenzentrumsdienstleister Crealogix spendet seit Jahren für soziale Projekte in der Region und an den Caritasverband. Die diesjährige Zuwendung gilt diversen Projekten, die unmittelbarer finanzieller Unterstützung bedürfen. So kann unter anderem das Schulmateriallager "Grünstift" profitieren oder auch das Quartiersprojekt in Creidlitz, das als niederschwellige Anlauf- und Beratungsstelle Alt und Jung zusammenbringt.

"Dass nun schon das sechste Mal eine Zuwendung an die Caritas erfolgt, liegt darin begründet, dass wir insbesondere Institutionen wie dem Caritasverband als Träger sozialer Einrichtungen und Dienste das Gelingen sozialen Miteinanders verdanken", erklärte Robert Müller. "Nur dadurch können wir in diesen stark wirtschaftlich orientierten und kurzlebig ausgerichteten Zeiten verhindern, dass menschliches Miteinander in den Hintergrund gerät oder gar auf der Strecke bleibt", ergänzte Markus Schäferhoff. des

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren