Bamberg
bamberg.infranken.de 

Chor der Bamberger Bäcker ehrt seine Treuesten

Bei seiner kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung blickte der "Chor der Bamberger Bäcker", einschließlich Chorleiterin Anastasia Bayer, auf ein bewegtes und erfolgreiches Sängerjahr 2017 zurück....
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Geehrten mit ihren Urkunden (von links, in Klammern die geleisteten Jahre im Chorsingen): Johannes Bedruna (40), Wolfgang Bischof (40), Wolfgang Schön (Vorsitzender Sängerkreis Bamberg), Matthias Nöth (25), Hans Loskarn, Matthias Loskarn (10 Jahre Erster Vorsitzender), Erwin Seuling (50), Rudolf Dresel (50) und Alfred Schwindl (60) Foto: p
Die Geehrten mit ihren Urkunden (von links, in Klammern die geleisteten Jahre im Chorsingen): Johannes Bedruna (40), Wolfgang Bischof (40), Wolfgang Schön (Vorsitzender Sängerkreis Bamberg), Matthias Nöth (25), Hans Loskarn, Matthias Loskarn (10 Jahre Erster Vorsitzender), Erwin Seuling (50), Rudolf Dresel (50) und Alfred Schwindl (60) Foto: p
Bei seiner kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung blickte der "Chor der Bamberger Bäcker", einschließlich Chorleiterin Anastasia Bayer, auf ein bewegtes und erfolgreiches Sängerjahr 2017 zurück. Bei der Gelegenheit stellte sich erstmals der neue Vorsitzende des Sängerkreises Bamberg, Wolfgang Schön, vor, der auch Ehrungen zu diversen Jahrzehnten Chorsingen im Fränkischen Sängerbund vornahm.
Im Zuge dieser Ehrungen wurde dem Ehrenvorsitzenden Hans Loskarn für seine besonderen Verdienste um die Bäckersänger und das deutsche Liedgut die "Goldene Ehrenauszeichnung" überreicht, berichtet der Verein. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren