Kronach
BEsuch

Chinesische Reisegruppe zu Gast im Kunstverein

Die Besichtigung historischer Kunst und ganz aktueller Kunstwerke stand auf dem Besuchsplan einer Reisegruppe aus Peking, die für drei Tage in Kronach weilte. Nach praktischen Übungen zur Maltechnik i...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Besichtigung historischer Kunst und ganz aktueller Kunstwerke stand auf dem Besuchsplan einer Reisegruppe aus Peking, die für drei Tage in Kronach weilte.
Nach praktischen Übungen zur Maltechnik in der Lucas-Cranach-Werkstatt auf der Festung Rosenberg erklärte Vorsitzender Karol J. Hurec den erwachsenen und jugendlichen Gästen die Besonderheiten der lichttragenden Objekte, die derzeit im Kunstverein ausgestellt sind. Die ausgestellte LED-Art habe sehr klare Kompositionen von Linien und Flächen, so Hurec. Die jugendlichen Besucher hielten das Gehörte und das Gesehene in Skizzen fest, um in ihren Schulen in Peking darüber berichten zu können.


Im Kunstunterricht

Ein weiterer Programmpunkt der Besuchergruppe war eine Teilnahme am Kunstunterricht in der Lucas-Cranach-Grundschule, wo die chinesischen Gäste eigene Kunstwerke, im europäischen und chinesischen Stil zeigten. Organisiert wurde der Besuch vom Deutsch-Chinesischen-Kulturverein "Kolonnade e.V.". red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren