Altenkunstadt

Casino sagt weitere Hilfe zu

Für eine Überraschung sorgte der katholische Männerverein Casino Altenkunstadt beim traditionellen Helferessen der Pfarrei "Mariä Geburt" im Saal des Landga...
Artikel drucken Artikel einbetten
Für eine Überraschung sorgte der katholische Männerverein Casino Altenkunstadt beim traditionellen Helferessen der Pfarrei "Mariä Geburt" im Saal des Landgasthofs Fiedler in Burkheim: Im Beisein von Präses Pater Rufus Witt und Schatzmeister Hans-Ludwig Schnapp überreichte Vorsitzender Andreas Jurczyk an Kirchenpfleger Thomas Siebenaller eine Spende von 500 Euro.
Das Geld ist für das Pfarrheim St. Kilian bestimmt, das der älteste Verein der Gemeinde für seine Veranstaltungen nutzt. Namens der Kirchenverwaltung dankte Siebenaller den Männern für die Zuwendung. Jurczyk kündigte an, dass das Casino, das in diesem Jahr 150. Geburtstag feiert, die Pfarrgemeinde auch bei der anstehenden Generalsanierung der Orgel finanziell unterstützen werde. bkl
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren