Bad Kissingen

Caritas-Sozialstation bietet Betreuung

Der nächste Betreuungsnachmittag für Pflegebedürftige und Demenzkranke der Caritas-Sozialstation St. Marien findet am Mittwoch, 11. Dezember, von 13.30 bis 17.30 Uhr im Caritasverband, Hartmannstraße ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der nächste Betreuungsnachmittag für Pflegebedürftige und Demenzkranke der Caritas-Sozialstation St. Marien findet am Mittwoch, 11. Dezember, von 13.30 bis 17.30 Uhr im Caritasverband, Hartmannstraße 2a, in Bad Kissingen statt.

Die Betreuung der Gäste erfolgt durch fachkundiges Pflegepersonal in Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen. Das abwechslungsreiche Programm wird auf die Interessen und Möglichkeiten der Besucher abgestimmt. Nicht zu kurz kommt auch die individuelle Betreuung der einzelnen Teilnehmer, insbesondere der Demenzkranken.

Es wird ein geringer Kostenbeitrag erhoben, der unter bestimmten Voraussetzungen von der Pflegekasse übernommen wird. Ein Hol- und Bringdienst kann bei Bedarf durch die Caritas-Sozialstation erfolgen. Um Anmeldung wird gebeten, neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Caritas-Sozialstation St. Marien, Hartmannstraße 2a, in Bad Kissingen, Tel.: 0971/ 724 691 00. sek

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren