Laden...
Elfershausen
Tiefflug

Bussard gegen Pkw

Die Fahrerin eines Kleinwagens war am Sonntagvormittag auf der KG 12 von Elfershausen kommend in Fahrtrichtung Hammelburg unterwegs, als unvermittelt ein Greifvogel von rechts im Tiefflug auf die Stra...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Fahrerin eines Kleinwagens war am Sonntagvormittag auf der KG 12 von Elfershausen kommend in Fahrtrichtung Hammelburg unterwegs, als unvermittelt ein Greifvogel von rechts im Tiefflug auf die Straße flog. Der Greifvogel verkeilte sich bei der Kollision im Bereich der Fahrzeugfront, so dass die Fahrzeuglenkerin unmittelbar zur Polizeidienststelle nach Hammelburg fuhr. Dort stellte der aufnehmende Beamte fest, dass das Wildtier noch lebte. Eine verständigte Tierärztin erklärte sich bereit, sich des Bussards anzunehmen und kam ebenfalls vor Ort. Letztendlich stellte sich jedoch dann heraus, dass die Verletzungen aufgrund ihrer Schwere nicht behandelbar waren. Das Tier wurde eingeschläfert. Am Pkw entstand Schaden von etwa 1000 Euro, teilt die Polizei Hammelburg mit. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren