Priesendorf

Bushaltestelle mit Graffiti besprüht

Die Bushaltestelle in der Schindsgasse in Priesendorf besprühten unbekannte Täter irgendwann in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen mit Graffiti. Der entstandene Sachschaden beläuft s...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Bushaltestelle in der Schindsgasse in Priesendorf besprühten unbekannte Täter irgendwann in der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen mit Graffiti. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land entgegen.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren