Bamberg
ÖPNV

Busausfälle halten an

Im Bamberger Busverkehr ist derzeit umgerechnet jeder fünfte Fahrer krank, berichten die Stadtwerke. Das würde dazu führen, dass es auf nahezu allen Linien zu Ausfällen von Fahrten kommen kann. Die St...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Bamberger Busverkehr ist derzeit umgerechnet jeder fünfte Fahrer krank, berichten die Stadtwerke. Das würde dazu führen, dass es auf nahezu allen Linien zu Ausfällen von Fahrten kommen kann. Die Stadtwerke Bamberg wollen dies so gut es geht verhindern und möchten ihr Team der Busfahrer jetzt personell verstärken. Gesucht werden "Kollegen mit hohem Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein, Engagement und kundenorientiertem Auftreten", heißt es.

Von den aktuellen Ausfällen im Fahrplan der Stadtwerke sind Fahrten auf nahezu allen Linien betroffen. Ein Notfallplan soll dafür sorgen, dass die Beeinträchtigungen für die Busgäste so gering wie möglich sind. Kunden werden gebeten, die Online-Fahrplanauskunft unter stadtwerke-bamberg.de/bus zu nutzen und auf die elektronischen Abfahrtsanzeiger an den Haltestellen zu achten. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren