Burk

Burk lädt Mädchen ein

Zum 14. Mal veranstaltet der 1. FC Burk am Sonntag seinen "Girls- and Womenday" in der Forchheimer EGF-Halle. Um 9.15 Uhr starten die B-Juniorinnen. Dabei sind neben dem Gastgeber ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vor zwei Jahren noch bei den Juniorinnen spielt Annika Hänsch (re.) dieses Jahr im Damenteam des 1. FC Burk.  Foto: herzopress/Archiv
Vor zwei Jahren noch bei den Juniorinnen spielt Annika Hänsch (re.) dieses Jahr im Damenteam des 1. FC Burk. Foto: herzopress/Archiv
Zum 14. Mal veranstaltet der 1. FC Burk am Sonntag seinen "Girls- and Womenday" in der Forchheimer EGF-Halle. Um 9.15 Uhr starten die B-Juniorinnen. Dabei sind neben dem Gastgeber die SpVgg Reuth, der ASV Möhrendorf, die DJK Teuchatz und der SC (SG) Oberreichenbach.
Ab etwa 11.40 Uhr sind die Damenmannschaften an der Reihe. Auch in diesem Jahr ist das Teilnehmerfeld mit Bezirksligist SV Wernsdorf oder den BOL-Kickerinnen von der SpVgg Stegaurach und der SpVgg Greuther Fürth II stark besetzt. Mit von der Partie sind auch die Burker Kreisliga-Konkurentinnen vom SV Hetzles und dem SC Oberreichenbach sowie der 1. FC Nürnberg III (ebenfalls Kreisliga), Tuspo Roßtal und die DJK Eggolsheim (beide Kreisklasse). Siegerehrung ist um 17 Uhr. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.