Weismain
weismain.inFranken.de 

Burgkunstadt gewinnt Schützen-Wettkampf

Gute Ergebnisse brachte der Rundenwettkampf bei den Schützengesellschaften im Umkreis von Weismain. Die Zimmerstutzengesellschaft Altenkunstadt sowie die Schützengesellschaften Burgkunstadt, Redwitz u...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die erfolgreichen Schützen (von links) Otto Hildebrand, Horst-Günter Vates, Alexander Fürst, Thomas Horn, Erich Fritsche, Tina Lauterbach, Lothar Horn, Rita Kordylla und Waltraut Badschneider  Foto: Roland Dietz
Die erfolgreichen Schützen (von links) Otto Hildebrand, Horst-Günter Vates, Alexander Fürst, Thomas Horn, Erich Fritsche, Tina Lauterbach, Lothar Horn, Rita Kordylla und Waltraut Badschneider Foto: Roland Dietz

Gute Ergebnisse brachte der Rundenwettkampf bei den Schützengesellschaften im Umkreis von Weismain. Die Zimmerstutzengesellschaft Altenkunstadt sowie die Schützengesellschaften Burgkunstadt, Redwitz und Weismain hatten unter der Regie von Horst-Günter Vates mit insgesamt 45 Schützen daran teilgenommen.

Bei der Abschlussveranstaltung wurden die Sieger gekürt. Zuvor waren die Ergebnisse zusammengezählt geworden. Den Titel holte die Mannschaft aus Burgkunstadt, deren 13 Schützen auf einen Durchschnittswert von 45,3 Ringen gekommen waren. Die verwies Redwitz (44,5 Ringe), Weismain (44,3) und Altenkunstadt (43) auf die Plätze.Beim internen Pokalschießen hatte Erich Fritsche aus Burgkunstadt mit einem sehr guten 3,1-Teiler die Nase vorn. Ihm folgten Otto Hildebrand und Rita Badschneider. rdi

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren