Ramsthal
Soziales

Buntes Programm kam an

Am Dreikönigstag veranstaltete die Bereitschaft Ramsthal des Bayerischen Roten Kreuzes seit vielen Jahren eines der turnusmäßig stattfindenden Behindertentreffen im Landkreis Bad Kissingen. Die Gemein...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeister Alfred Gündling mit Behindertensprecher Robert Nies aus Elfershausen.  Foto: Andeas Lomb
Bürgermeister Alfred Gündling mit Behindertensprecher Robert Nies aus Elfershausen. Foto: Andeas Lomb

Am Dreikönigstag veranstaltete die Bereitschaft Ramsthal des Bayerischen Roten Kreuzes seit vielen Jahren eines der turnusmäßig stattfindenden Behindertentreffen im Landkreis Bad Kissingen. Die Gemeinde stellte dafür die Sporthalle zur Verfügung, der Sportverein die Gaststätte und die Küche, um eine zuverlässige Versorgung der Gäste mit Handicap zu gewährleisten.

Die Küchenmannschaft unter Erika Röder sorgte für ein warmes Mittagessen und Kaffee mit Käseplootz am Nachmittag. Ramsthaler Frauen bedienten die aus dem ganzen Landkreis angereisten 70 Gäste. Die An- und Abfahrt wurde vom BRK-Fahrdienst durchgeführt. Die Veranstaltung wird durch Spenden einzelner Ramsthaler Vereine unterstützt. Neben Vertretern der Gemeinde waren auch Repräsentanten der unterstützenden Vereine und eine Reihe von älteren Ramsthaler Bürgern gekommen, um einen schönen Tag zu erleben.

Die Veranstaltung war von Marion Kriener, die beim BRK in Bad Kissingen für die Behindertenarbeit zuständig ist, in Zusammenarbeit mit dem Ramsthaler Bereitschaftsleiter Rudi Weik organisiert worden. Für die Moderation und musikalische Unterhaltung sorgte wie in den vergangenen Jahren Heinz Thürmer aus Ramsthal, und der Sportverein präsentierte seine Tanzgarde und die Kindergarde. Auch der Besuch der Sternsinger durfte an diesem Tag nicht fehlen. Die Gäste genossen das Programm und konnten dabei ein wenig den Alltag vergessen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren