Laden...
Pettstadt
Nominierung (I)

Bunte Mischung auf der CSU-Liste

Auch der CSU-Ortsverband hat seine Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl berufen. Mit einer Mischung aus Erfahrung, jungen und neuen Kräften soll die Zukunft Pettstadts aktiv weitergestaltet werd...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auch der CSU-Ortsverband hat seine Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl berufen. Mit einer Mischung aus Erfahrung, jungen und neuen Kräften soll die Zukunft Pettstadts aktiv weitergestaltet werden. Mit der größten Anzahl an Bewerberinnen aller Wahlvorschläge hebt sich die Liste der CSU von denen der anderen Gruppierungen am Ort ab. Überdies bildet das Kandidatenportfolio die Breite der Gesellschaft bestmöglich ab: Neben der Alterspanne von 25 bis 73 Jahren sind vom Praktiker bis Akademiker, vom Angestellten bis Selbstständigen und vom Lehrer bis zum Gastronomen unterschiedlichste Berufsgruppen vertreten. Ferner ist der Großteil der Bewerber im Pettstadter Vereins- und Dorfleben engagiert.

Die zukünftige Arbeit im Gemeinderat orientiert sich vor allem an den fünf Bausteinen, von der Verbesserung der Infrastruktur, dem Ausbau der Bürgerangebote, der Umsetzung des Masterplan "Südflur", der Weiterführung des Verkehrskonzepts bis zur Digitalisierung. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz soll allen Bürgerinteressen Rechnung getragen werden. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren