Laden...
Adelsdorf
Projekt

Bund Naturschutz sorgt in Adelsdorf für zehn neue Nisthilfen

In der letzten regulären Schulwoche wurden von der Bund-Naturschutz-Ortsgruppe Adelsdorf gesponserte Nistkästen aus Bausätzen der Barmherzigen Brüder in der Grundschule Adelsdorf mit einer ersten Klas...
Artikel drucken Artikel einbetten
Manfred Ludwig musste die Kästen ohne die Kinder aufhängen.
Manfred Ludwig musste die Kästen ohne die Kinder aufhängen.
+1 Bild

In der letzten regulären Schulwoche wurden von der Bund-Naturschutz-Ortsgruppe Adelsdorf gesponserte Nistkästen aus Bausätzen der Barmherzigen Brüder in der Grundschule Adelsdorf mit einer ersten Klasse zusammengebaut. Unter Mithilfe von Lehrerin Eva Schlegel, dem Biologen Manfred Ludwig und einigen interessierten Eltern und Großeltern wurden an einem Vormittag in Gruppen mit jeweils drei Kindern die hölzernen Teile eifrig zusammengesetzt und verschraubt.

Tage vorher wurde bereits mit den Schülern über die Wichtigkeit von Nisthilfen gesprochen. "Unsere modernen Siedlungsstrukturen weisen immer weniger natürliche Nistplätze auf", betonte Ludwig. Das Interesse der Kinder, den Vögeln zu helfen war riesig. Dann aber schlug das Coronavirus voll zu, die Schüler durften ihre Kästen nicht mehr selbst aufhängen. Ludwig, der auch Zweiter Vorsitzender der BN-Ortsgruppe ist, übernahm gemeinsam mit Frau und Tochter die Montage von sieben der zehn Vogelhäuser im Umfeld der Schule. Die Restlichen sollen durch die Kinder später im Schulhof aufgehängt werden. red