Oberthulba
Gemeinderat

Bürgermeister Schlereth einstimmig entlastet

Sigismund von Dobschütz Nach Vortrag des Rechnungsprüfungsberichts für das Haushaltsjahr 2017 wurde der Oberthulbaer Bürgermeister Gotthard Schlereth (CSU/FWG) am Dienstag vom Gemeinderat ohne Diskuss...
Artikel drucken Artikel einbetten

Sigismund von Dobschütz Nach Vortrag des Rechnungsprüfungsberichts für das Haushaltsjahr 2017 wurde der Oberthulbaer Bürgermeister Gotthard Schlereth (CSU/FWG) am Dienstag vom Gemeinderat ohne Diskussion einstimmig entlastet. Alle im Jahr 2017 angefallenen über- und außerplanmäßigen Ausgaben wurden gebilligt, da sie sich als unabweisbar erwiesen hatten und ihre Deckung durch Haushaltsmittel gewährleistet war.

Zuvor hatte der Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses, Gemeinderat Frank Mersdorf, in seinem Bericht kleinere Mängel aus dem Tagesgeschäft der Verwaltung aufgezählt. Diese seien teilweise bereits behoben, informierte Kämmerer Klaus Blum den Gemeinderat, oder würden noch geprüft. Anderes, wie zum Beispiel der preiswertere Online-Ersatz der bisher in Papierform abonnierten Fachliteratur, sei nicht vollständig machbar: "Sachbearbeiter markieren wichtige Stellen in ihren Gesetzestexten, was online nicht möglich ist."

Abschließend dankte Mersdorf im Namen des Gemeinderats dem Kämmerer: "Wir können uns glücklich schätzen, einen so kompetenten Kämmerer mit seinen Mitarbeitern zu haben."

In der Reihe der fünf Bauanträge, die in der Gemeinderatssitzung dem Gremium am Dienstag zur Beratung vorgelegt wurden, war der Antrag der VR-Bank besonders interessant. Wie der Bürgermeister informierte, will die Bank ihr Gebäude im Inneren umgestalten und im Zuge der Sanierung auch das Dachgeschoss für weitere Nutzung umbauen. Schlereth: "Hier werden zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen."

Auf die Anmerkung aus dem Gemeinderat, dass zusätzliche Arbeitsplätze auch zusätzlich benötigte Pkw-Stellplätze bedeuten, antwortete Schlereth, die Verwaltung werde demnächst die Parkplatz-Situation in dem Gebiet insgesamt prüfen.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren