Heroldsberg

Brüderstreit eskaliert

Ein 13-jähriger Junge ist am Donnerstag bei einem Streit mit einem Messer auf seinen neunjährigen Bruder losgegangen. Verletzt wurde der Bub nicht, da sich noch rechtzeitig die Alltagsbegleiterin zwis...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 13-jähriger Junge ist am Donnerstag bei einem Streit mit einem Messer

auf seinen neunjährigen Bruder losgegangen. Verletzt wurde der Bub nicht, da sich noch rechtzeitig die Alltagsbegleiterin zwischen die beiden stellte. Allerdings schlug der Neunjährige mit dem Kopf während der vorausgegangenen Auseinandersetzung gegen die Wand, so dass er vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht wurde. Da der 13-Jährige noch massive Drohungen aussprach und sich weiterhin aggressiv äußerst zeigte, wurde er in die Kinderpsychiatrie eingeliefert. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren