Feier

Brückenfest verbindet Alt- und Südstadt

Das 23. Brückenfest der Höchstadter SPD auf der mittelalterlichen Aischbrücke hätte eigentlich das 25. sein können. Weil die Veranstaltung auf der Brücke aber 2016 und 2017 wegen der Erneuerung ihrer ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Günter Schulz (hinten) sorgte mit seiner Drehorgel für Unterhaltung. Foto: Dieter Gropp
Günter Schulz (hinten) sorgte mit seiner Drehorgel für Unterhaltung. Foto: Dieter Gropp
Das 23. Brückenfest der Höchstadter SPD auf der mittelalterlichen Aischbrücke hätte eigentlich das 25. sein können. Weil die Veranstaltung auf der Brücke aber 2016 und 2017 wegen der Erneuerung ihrer beiden großen Betonschwestern ausfallen musste, muss auch das Jubiläum noch ein bisschen warten.
In den 1990er Jahren kam das Brückenfest, initiiert vom ehemaligen Stadtrat Paul Neudörfer, zum ersten Mal zustande. Das Ziel war damals und ist es heute noch, einen Ort der Begegnung zu schaffen für die Menschen aus der Altstadt und aus den Neubaugebieten in Höchstadt-Süd. So stehe denn auch weiterhin im Mittelpunkt, sagte die Ortsvorsitzende Mechthild Weishaar-Glab, sich bei erfrischenden Getränken und gutem Essen zusammenzusetzen und bei unterhaltsamen Gesprächen einfach einmal zu entspannen.


Nicht nur SPD-Mitglieder

Das sei in der heutigen Zeit ganz besonders notwendig, denn die Anforderungen durch steigendes Arbeitstempo und eine immer schneller rotierende Lebensweise stellten an uns alle immer größere Anforderungen.
Zum Brückentreff waren nicht nur SPD-Mitglieder gekommen - es trafen sich Höchstadter aller Parteien und beider Konfessionen an der alten Aischbrücke. Die Ortsverbandsvorsitzende freute sich, dass die Juso-Vertreter im Ortsverband den Ausschank anregender Cocktails bereitwillig übernommen hatten.
Zur Geselligkeit dieser traditionellen Brückenveranstaltung trug wie so häufig der gestandene Sozialdemokrat und Zweite Bürgermeister, Günter Schulz, mit seiner Drehorgel bei. Sein Gesang zum Drehorgelspiel sprang auf die Besucher über und sorgte für eine ausgelassene Stimmung bis weit in den Abend dieses schönen Frühlingstages hinein.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren