Maroldsweisach

"Brennpunkte" auf Straßen

Der Bürgermeister informierte das Gremium über das Ergebnis einer Verkehrsschau, die im Marktgemeindegebiet mit Polizei und der Unteren Verkehrsbehörde des ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Bürgermeister informierte das Gremium über das Ergebnis einer Verkehrsschau, die im Marktgemeindegebiet mit Polizei und der Unteren Verkehrsbehörde des Landratsamtes vorgenommen wurde.
Verschiedene "Brennpunkte" und missverständliche Verkehrsanordnungen wurden bei dieser Gelegenheit in Augenschein genommen, sagte Thein. So in Altenstein, wo es um eine Beschränkung für Lkw ging, in Maroldsweisach in der Herrensiedlung wegen Parkproblemen, in Voccawind wegen einer Regelung an der Brücke.
Geändert wird nichts im Baugebiet "Martersberg" in Hafenpreppach, wo bereits eine 30-km/h-Zone vorhanden ist. Aufgestellt werden soll ein Ortsschild in Allertshausen an den Herrengärten.
"Die schlechteste Straße, die ich je gefahren bin, ist die von der Gemeindegrenze Maroldsweisach in Richtung Sulzbach", sagte Gemeinderat Günter Freß. Wolfram Thein will seinen Bürgermeisterkollegen auf diese Straße ansprechen. hw
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren