Bamberg

Bremsscheibe hatte hier nichts zu suchen

Am Montag gegen 4.15 Uhr befuhr eine 54-jährige Autofahrerin die Weizendorfer Straße/Münchner Ring, als sie bei Dunkelheit über eine gebrochene Bremsscheibe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Montag gegen 4.15 Uhr befuhr eine 54-jährige Autofahrerin die Weizendorfer Straße/Münchner Ring, als sie bei Dunkelheit über eine gebrochene Bremsscheibe fuhr. Dabei wurde der Unterboden ihres Fahrzeugs beschädigt. Am Wagen entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Hinweise erbittet die Bamberger Polizei unter der Rufnummer 0951/9129-210.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren