Kasendorf
Natur

Botanische Exkursion am Prelitz

Der Prelitz nördlich von Kasendorf ist ein Schwerpunktgebiet des Naturschutzes im Arten- und Biotopschutzprogramm Bayern sowie einer der vier Teile des FFH-Gebiets "Albtraufhänge zwischen Görau und Th...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Prelitz nördlich von Kasendorf ist ein Schwerpunktgebiet des Naturschutzes im Arten- und Biotopschutzprogramm Bayern sowie einer der vier Teile des FFH-Gebiets "Albtraufhänge zwischen Görau und Thurnau". Ein Mosaik aus Trockenlebensräumen bietet einen wichtigen Rückzugsort für seltene Arten. Am Freitag, 5. Juli, um 14.30 Uhr findet eine vier Kilometer lange naturschutzfachliche und botanische Exkursion mit dem Botaniker Pedro Gerstberger und Kristina Schröter von der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Kulmbach statt.

Eine Anmeldung ist bis 4. Juli erforderlich unter Telefon 09221/707401 oder per E-Mail an: schroeter.kristina@landkreis-kulmbach.de. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren