Ebern

Böse Überraschung nach dem Einkaufen

Unfallflucht beging ein Verkehrsteilnehmer am Vormittag des Freitags gegen 11 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in Ebern. Als eine Kundin zu ihrem geparkten Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, da...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unfallflucht beging ein Verkehrsteilnehmer am Vormittag des Freitags gegen 11 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in Ebern. Als eine Kundin zu ihrem geparkten Fahrzeug zurückkehrte, musste sie feststellen, dass während des Einkaufs ihr schwarzer Opel angefahren worden war. Laut einer weiteren Kundin soll es sich um einen silbergrauen Mercedes gehandelt haben, der gegen den Opel geprallt ist. Weder das Kennzeichen noch eine Fahrerbeschreibung des Unfallflüchtigen sind vorhanden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ebern unter der Ruf 09531/9240 entgegen.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren