Adelsdorf
jubiläum

Blumen zum Zehnjährigen

Überraschung gelungen: Mit einem großen Blumenstrauß bedankte sich Bürgermeister Karsten Fischkal (FW) bei seiner Stellvertreterin Jutta Köhler, die seit zehn Jahren im Amt ist. Er lobte die vertrauen...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bürgermeister Karsten Fischkal (FW) überreichte seiner Stellvertreterin Jutta Köhler zum Zehnjährigen einen Blumenstrauß. Foto: Johanna Blum
Bürgermeister Karsten Fischkal (FW) überreichte seiner Stellvertreterin Jutta Köhler zum Zehnjährigen einen Blumenstrauß. Foto: Johanna Blum
Überraschung gelungen: Mit einem großen Blumenstrauß bedankte sich Bürgermeister Karsten Fischkal (FW) bei seiner Stellvertreterin Jutta Köhler, die seit zehn Jahren im Amt ist. Er lobte die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in all der Zeit.
"Ich habe mich 2008 erstmals um einen Platz im Gemeinderat beworben. Daher hat es mich besonders gefreut, dass mir die Mehrheit des Gremiums das Vertrauen schenkte und mich zur Zweiten Bürgermeisterin wählte", sagte Köhler.
Ihr bereite das Ehrenamt nach wie vor sehr viel Freude, die Zusammenarbeit mit Karsten Fischkal sowie den Mitarbeitern der Gemeinde sei sehr gut, fügte sie an.
Dieses Amt fasziniere sie auch auf eine ganz besondere Art und Weise, denn es ermögliche ihr eine Fülle von menschlichen Begegnungen. "Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte", sagte Jutta Köhler. jb


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren