Ahorntal

Blues der Extraklasse auf der Burg Rabenstein

Ein Höhepunkt für alle Bluesliebhaber wartet am Sonntag, 28. Juli, um 17 Uhr auf die Gäste im Renaissance-Saal auf Burg Rabenstein mit Klaus Brandl an der Gitarre und Chris Schmitt an der Bluesharp. U...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Höhepunkt für alle Bluesliebhaber wartet am Sonntag, 28. Juli, um 17 Uhr auf die Gäste im Renaissance-Saal auf Burg Rabenstein mit Klaus Brandl an der Gitarre und Chris Schmitt an der Bluesharp. Ursprünglich war ein Konzert mit Lilo Kraus an der Konzertharfe und Chris Schmitt an der Bluesharp vorgesehen. Dieses Konzert soll im nächsten Sommer nachgeholt werden. Der Auftritt des Duos Klaus Brandl und Chris Schmitt soll unter dem Titel "Blues der Extraklasse" die vielen Facetten des Blues zeigen. Nach dem Konzert gibt es um 19 Uhr ein Menü im Burgrestaurant der Burg Rabenstein. Tischreservierung ist hierfür erbeten. Karten gibt es unter Telefon 09202/9700440. Weitere Infos sind im Internet auf www.burg-rabenstein.de erhältlich. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.