Laden...
Lichtenfels

Blinker übersehen: 2000 Euro Schaden

Ein 59-Jähriger befuhr am Montagnachmittag mit seinem Moped die Zweigstraße in Richtung Bamberger Straße. Er wollte den Fahrstreifen auf die Linksabbiegespur zur Bahnhofstraße wechseln und blinkte hie...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 59-Jähriger befuhr am Montagnachmittag mit seinem Moped die Zweigstraße in Richtung Bamberger Straße. Er wollte den Fahrstreifen auf die Linksabbiegespur zur Bahnhofstraße wechseln und blinkte hierfür. Ein hinter ihm fahrender 85-Jähriger erkannte dies zu spät und setzte mit seinem Mercedes zum Überholen an. Hierbei kam es zum seitlichen Zusammenstoß, wobei der Kradfahrer stürzte und mit einer leichten Verletzung ins Klinikum Lichtenfels gebracht werden musste. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.