Bamberg
Vortrag

Blick ins digitale historische Lexikon

In einer gemeinsamen Veranstaltung von Stadtarchiv und Staatsbibliothek Bamberg sowie dem Institut für Fränkische Landesgeschichte der Universitäten Bamberg...
Artikel drucken Artikel einbetten
In einer gemeinsamen Veranstaltung von Stadtarchiv und Staatsbibliothek Bamberg sowie dem Institut für Fränkische Landesgeschichte der Universitäten Bamberg und Bayreuth, stellt Daniel Rittenauer M.A. (Bayerische Staatsbibliothek München) am Montag, 6. November, 18 Uhr im Stadtarchiv Bamberg in einem öffentlichen Vortrag das Historische Lexikon Bayerns vor. Das ausschließlich online erscheinende Sachlexikon bietet allen an der Geschichte Bayerns Interessierten Informationen auf dem aktuellen Stand der Forschung und ist somit auch für die Fränkische Landesgeschichte ein zentrales Nachschlagewerk.
Seit über zehn Jahren bietet das Historische Lexikon Bayerns fundierte Informationen zur bayerischen Geschichte - vom Frühmittelalter bis zur jüngsten Zeitgeschichte. Mehr als 1000 Sachartikel behandeln Themen der fränkischen, altbayerischen, schwäbischen und pfälzischen Geschichte. Das Lexikon wird fortschreitend ergänzt und ausgebaut. Der Referent stellt das bei der Bayerischen Staatsbibliothek angesiedelte Langzeitprojekt vor und rückt dabei vor allem die oberfränkische Landesgeschichte in den Fokus. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren