Ebensfeld

Blick auf Volksbegehren "Rettet die Bienen"

Der Bund Naturschutz lädt zum Monatstreffen am Montag, 18. Februar, um 19.30 Uhr in die Gaststätte Greßano ein. Vorsitzender Ludwig Wendler wird unter anderen einen Rückblick auf das Volksbegehren "Ar...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Bund Naturschutz lädt zum Monatstreffen am Montag, 18. Februar, um 19.30 Uhr in die Gaststätte Greßano ein. Vorsitzender Ludwig Wendler wird unter anderen einen Rückblick auf das Volksbegehren "Artenschutz - Rettet die Bienen" werfen und mit allen Interessierten diskutieren, wie das wichtige Anliegen auch auf lokaler Ebene weiter vorangebracht werden kann. ow



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.